Team

Das Team der Gründungsinitiative der Max-Planck-Förderstiftung vereint Start-up- und Industrieerfahrung sowie Know-How aus dem Bereich der Gründungsunterstützung in der Wissenschaft. Mit der Leidenschaft für Innovationen der Max-Planck-Gesellschaft bündeln wir unsere Kompetenzen und Fähigkeiten, um Ihre Gründung zum Erfolg zu verhelfen!

Max-Planck-Foundation Jan Schnorr
Jan Schnorr ist seit 2020 als Berater für den Bereich Start-up Scouting für die Max-Planck-Förderstiftung tätig.

Er ist Mitgründer eines Deep Technology Start-ups basierend auf Forschung während seiner Doktorarbeit am MIT und hat das Unternehmen über 5 Jahre als CTO bzw. CEO aufgebaut. Seit Anfang 2019 berät er andere Start-ups und Gründer in den Bereichen Strategie, Finanzierung, Team-Aufbau und Technologie-Entwicklung.

Er hat einen PhD in Chemie vom Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, USA und ein Diplom in Chemie von der Goethe Universität Frankfurt. Zwischen Diplom und PhD hat er am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz geforscht.
Max-Planck-Foundation Jan Schnorr

Jan Schnorr

Technologiescout


js@maxplanckfoundation.org

Jan Schnorr ist seit 2020 als Berater für den Bereich Startup Scouting für die Max-Planck-Förderstiftung tätig.

Er ist Mitgründer eines Deep Technology Startups basierend auf Forschung während seiner Doktorarbeit am MIT und hat das Unternehmen über 5 Jahre als CTO bzw. CEO aufgebaut. Seit Anfang 2019 berät er andere Startups und Gründer in den Bereichen Strategie, Finanzierung, Team-Aufbau und Technologie-Entwicklung.

Er hat einen PhD in Chemie vom Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, USA und ein Diplom in Chemie von der Goethe Universität Frankfurt. Zwischen Diplom und PhD hat er am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz geforscht.

Mark Möbius
Mark Möbius arbeitet seit 2020 für die Max-Planck-Förderstiftung als Technologiescout.

Er hat 20 Jahre Erfahrung mit technologiebasierten Ausgründungen aus der Wissenschaft. Neben führenden Tätigkeiten in Hochschul-Gründerzentren und in Unternehmensausgründungen, hat er Erfahrung als Gründer, Coach, Trainer und Berater sowohl von Start-ups als auch von großen deutschen Unternehmen.

Er hat einen MBA in Innovation and Business Creation der TU-München und ist diplomierter Medienwissenschaftler der Bauhaus-Uni Weimar.
Mark Möbius

Mark Möbius

Technologiescout

Phone +49-(0)-179-549 84 55
mm@maxplanckfoundation.org

Mark Möbius arbeitet seit 2020 für die Max-Planck-Förderstiftung als Technologiescout.

Er hat 20 Jahre Erfahrung mit technologiebasierten Ausgründungen aus der Wissenschaft. Neben führenden Tätigkeiten in Hochschul-Gründerzentren und in Unternehmensausgründungen, hat er Erfahrung als Gründer, Coach, Trainer und Berater sowohl von Startups als auch von großen deutschen Unternehmen.

Er hat einen MBA in Innovation and Business Creation der TU-München und ist diplomierter Medienwissenschaftler der Bauhaus-Uni Weimar.

Isabel Schulze
Isabel Schulze ist seit 2021 als Technologiescout für die Max-Planck-Förderstiftung tätig.
Seit 2018 berät sie potentielle Start-ups sowie KMUs in den Bereichen der technischen sowie geschäftsmodellseitigen Validierung innovativer Produkte, der Generierung öffentlicher Fördergelder, dem Teamaufbau und -management sowie der Partnerakquise.
Neben diversen Weiterbildungen rund um den Gründungsprozess qualifizierte sie sich zum Certified Project Manager der IAPM und im Bereich des agilen Projektmanagements.
Neben ihrer Tätigkeit für die Stiftung leitet sie FOUNDress, ein Projekt zur Förderung von Gründungen durch Frauen in Sachsen, und promoviert im Bereich der Geschäftsmodellinnovationen für Trendtechnologien.
Isabel Schulze

Isabel Schulze

Technologiescout

Phone +49-(0)-170-589 70 46
sci@maxplanckfoundation.org

Isabel Schulze ist seit 2021 als Technologiescout für die Max-Planck-Förderstiftung tätig.

Seit 2018 berät sie potentielle Startups sowie KMUs in den Bereichen der technischen sowie geschäftsmodellseitigen Validierung innovativer Produkte, der Generierung öffentlicher Fördergelder, dem Teamaufbau und -management sowie der Partnerakquise.

Neben diversen Weiterbildungen rund um den Gründungsprozess qualifizierte sie sich zum Certified Project Manager der IAPM und im Bereich des agilen Projektmanagements.

Neben ihrer Tätigkeit für die Stiftung leitet sie FOUNDress, ein Projekt zur Förderung von Gründungen durch Frauen in Sachsen, und promoviert im Bereich der Geschäftsmodellinnovationen für Trendtechnologien.

Andreas-Reiser
Andreas Reiser ist seit 2022 als Technologiescout für die Max-Planck-Förderstiftung aktiv.

Der Ingenieur hat sich von Beginn an und mit Leidenschaft der Innovation verschrieben. Seit über 15 Jahren unterstützt er erfolgreich Konzerne und Hidden Champions, neue Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Den Unternehmensaufbau von Anfang an kennt er als Gründer eigener Start-ups.

Herr Reiser hat Maschinenbau in Hamburg und Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe studiert.

Andreas Reiser

Technologiescout

Phone +49-(0)-151-52523729  
ar@maxplanckfoundation.org

Andreas Reiser ist seit 2022 als Technologiescout für die Max-Planck-Förderstiftung aktiv.

Der Ingenieur hat sich von Beginn an und mit Leidenschaft der Innovation verschrieben. Seit über 15 Jahren unterstützt er erfolgreich Konzerne und Hidden Champions, neue Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Den Unternehmensaufbau von Anfang an kennt er als Gründer eigener Startups.

Herr Reiser hat Maschinenbau in Hamburg und Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe studiert.

Kristoph Siemens ist seit 2022 als Technologiescout für die Max-Planck-Förderstiftung aktiv.

Als Co-Founder gründete er 2015 das Startup Couponiac und entwickelte eine digitale mobile Couponing-Plattform für Gastronomiebetriebe. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienmanagement forschte er zu internationalen Geschäftsmodellen und psychologischer Nutzerakzeptanz digitaler (ortsbezogener) Dienste. Von 2019 bis 2022 betreute er als Programm-Manager das Förderprogramm InnoRampUp der IFB Innovationsstarter Hamburg. Der Fokus seines Förderportfolios lag auf Startups aus den Bereichen Digital & Industrial Tech.

Er hat einen Masterabschluss in Technologie-orientiertem Management der TU Braunschweig und ist ein marketing- und vertriebsbegeisterter Business Developer, der sich für viele Arten von technologischen Innovationen begeistern kann.

Kristoph Siemens

Technologiescout

Phone +49-(0)-151-61590064
ks@maxplanckfoundation.org

Kristoph Siemens ist seit 2022 als Technologiescout für die Max-Planck-Förderstiftung aktiv.

Als Co-Founder gründete er 2015 das Startup Couponiac und entwickelte eine digitale mobile Couponing-Plattform für Gastronomiebetriebe. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienmanagement forschte er zu internationalen Geschäftsmodellen und psychologischer Nutzerakzeptanz digitaler (ortsbezogener) Dienste. Von 2019 bis 2022 betreute er als Programm-Manager das Förderprogramm InnoRampUp der IFB Innovationsstarter Hamburg. Der Fokus seines Förderportfolios lag auf Startups aus den Bereichen Digital & Industrial Tech.

Er hat einen Masterabschluss in Technologie-orientiertem Management der TU Braunschweig und ist ein marketing- und vertriebsbegeisterter Business Developer, der sich für viele Arten von technologischen Innovationen begeistern kann.